Gewässerschau für das Einzugsgebiet des Gewässerverbandes Spree-Neiße

Neuhausen/Spree

Zeiten ungewöhnlicher Ereignisse erfordern die Abweichung von üblichen Verfahrensschritten.
Mit dem Ziel der Minderung sozialer Kontakte wurde die Aussetzung der geplanten Gewässerschau 2020 beschlossen.
Trotzdessen soll der Unterhaltungsplan aktualisiert werden. Wie gewohnt wollen wir dabei auch die Hinweise aus dem Gemeindegebiet zuarbeiten. Daher sind Sie um Zusendung aller Ihnen bekannten Einwendungen, Anregungen oder Beschwerden bis zum 5. April per E-Mail an Jennifer Herkula, herkula@neuhausen-spree.de gebeten.