Informationen CORONA

Sehr geehrte Einwohner/innen,

auch die Gemeinde Neuhausen/Spree kann sich der gegenwärtigen Entwicklung nicht entziehen.  Im zusätzlichen Menüpunkt Informationen CORONAVIRUS erhalten Sie Informationen und Hinweise.

Die aktuell geltende Umgangsverordnung der Landesregierung des Landes Brandenburg, die alle geltenden Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus beinhaltet, finden Sie hier.

 


 

Beim Besuch der Verwaltung ist das Tragen einer sog. OP-Maske oder einer FFP-2-Maske erforderlich.
Masken


Kranke Personen oder Personen, die Kontakt zu einer infizierten Person hatten, dürfen auf keinen Fall kommen.

 

Unten finden Sie Kontaktdaten um weitere Informationen zum Corona Virus zu erhalten.

Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa hat eine Hotline eingerichtet, an die sich die Bürgerinnen und Bürger zu allen Fragen rund um das Thema Corona wenden können. Unter der Rufnummer 03562 986 10033 stehen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung als Ansprechpartner zur Verfügung. Falls sich Fragen ergeben, die nicht sofort am Telefon beantwortet werden können, werden diese notiert, anschließend hausintern zur Abklärung weitergeleitet und mit einem zeitnahen Rückruf beantwortet.

 

Dieter Perko
Bürgermeister

 


 

Sie hatten Kontakt mit einem Corona-Patienten? Und Sie haben zusätzlich innerhalb von 14 Tagen Krankheitssymptome entwickelt? Dann rufen Sie bitte an:

  • Ihr Hausarzt
  • 116 117                    - ärztlicher Bereitschaftsdienst
  • 03562 98615301     - Fachbereich Gesundheit des Landkreises Spree-Neiße
  • 0331 8683-777        - Bürgertelefon des Gesundheitsministeriums Brandenburg
  • 030 346 465 100     - Bürgertelefon des Gesundheitsministeriums des Bundes
  • 0800 011 77 22       - Unabhängige Patientenberatung Deutschland

 

Bitte suchen Sie bei Corona-Verdacht nicht direkt ihren Hausarzt auf, sondern kontaktieren diesen vorher telefonisch.

 

Es gilt: Anruf statt Wartezimmer!