Haasow

 

Ortsbeirat: Ortsvorsteher: Herr Gayh
  Stellvertreter: Herr Auge
    Herr Heinig
     
Einwohnerzahl: Stand 31.12.2019 442

 

Nach der Bergbaufreistellung 1991 ist eine deutliche Vorwärtsentwicklung in Haasow eingetreten. Vor allem junge Familien entschieden sich seitdem mehr und mehr für Haasow als Wohnstandort. Mit den Neubürgern hat sich auch das sportlich-kulturelle Leben stetig verbessert.
Eine Sehenswürdigkeit in Haasow ist die am Radwanderweg gelegene Dorfvereinsanlage mit der dortigen Gastronomie. Durch den Bau dieser Anlage und die regelmäßige Organisation traditioneller Feste oder durch den Haasower Waldlauf steht das Dorf immer mehr im öffentlichen Interesse.
Wie in fast allen Ortsteilen trägt man auch in Haasow Bräuche wie das Zampern und den Fastnachtstanz, das Osterfeuer oder das Aufstellen des Maibaumes von Generation zu Generation weiter. Im jährlichen Veranstaltungskalender finden sich auch andere Höhepunkte wie der Maskenball, das Dorf- und Sportfest, das Weinfest und Halloween. Nicht unbeachtet bleiben darf der Sport im Verein des Schwarz-Weiß Haasow 98 e.V. mit seinen Erfolgen im Fußball und im Kegelbillard sowie der Sektion Frauengymnastik.
2007 erhielt Haasow die Auszeichnung „Kinder- und familienfreundliche Gemeinde“. Mit der erstmaligen Teilnahme 2014 am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, bei dem ganz besonders zukunftsfähige Ideen für die soziale, wirtschaftliche, kulturelle und ökologische Ausrichtung des Dorfes auf der Bewertungsliste standen, erreichte Haasow den dritten Platz unter den teilnehmenden Dörfern des Landkreises.


Veranstaltungen


14.11.​2020
Arbeitseinsatz
[mehr]
 
31.12.​2020
Silvesterfeier
[mehr]