Drieschnitz-Kahsel

Ortsbeirat: Ortsvorsteher: Herr Kucher
  Stellvertreter: Herr Jahn
    Herr Gläser
     
Einwohnerzahl: Stand 01.01.2022 344

 

Hierzu gehören Drieschnitz, Kahsel und Drieschnitz-Vorwerk.
In Kahsel gelangt man direkt am Radweg zur Gaststätte Bauernstube. Großen Zulauf findet auch die Agrarproduktion Kahsel GmbH, wenn sie ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse im Direktvertrieb anbietet.
Das Kahseler Schloss stammt aus dem 18. Jahrhundert. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde eine dreietagige Galerie mit direktem Zugang zum romantischen Schlossteich angefügt. Im Jahr 1991 konnte das Schloss saniert werden. Heute beherbergt es Wohnraum und eine Kindertagesstätte.
Auf dem Weg von Kahsel nach Drieschnitz tangiert man den Golfplatz des Lausitzer Golfclub e.V. Auf dieser familienfreundlichen Anlage mit 9 anspruchsvollen Löchern und Übungsflächen sind Anfänger und Gastspieler gern gesehen. Der ehrenamtlich geführte Golfclub ist u.a. Kooperationspartner polnischer und tschechischer Golfclubs. Am ersten Sonntag im Monat kann unter Anleitung eines erfahrenen Golflehrers eine „Schnupperstunde“ absolviert werden.
Am Ortseingang von Drieschnitz aus Richtung Kahsel kommend befindet sich die Freilichtbühne, die häufig durch die Feuerwehr oder Vereine genutzt wird. Auch ein Volleyball-Feld ist hier entstanden.
Die Thunder Horse Ranch bietet Ausritte in die Umgebung sowie Reitunterreicht an. Kutsch- und Kremserfahrten können bei Familie Glatzer gebucht werden. Sehenswert in Drieschnitz ist auch der im Jahr 2016 sanierte und teilweise neu angelegte Dorfteich.
In Drieschnitz-Vorwerk gibt es schmackhaften Ziegenkäse im Hofverkauf.

Dorfteich Drieschnitz

Schloss Kahsel; Foto: Dirk Mischke


Veranstaltungen

26.05.​2022
10:00 Uhr
Bild der Veranstaltung
Vatertagstreff in Drieschnitz
[mehr]
 
01.06.​2022
10:00 Uhr
Bild der Veranstaltung
Kindertag
[mehr]