Komptendorf

Ortsbeirat: Ortsvorsteher: René Weidner
  Stellvertreter: Jens Müller
    Ines Gregor
     
Einwohnerzahl: Stand 31.12.2018 415

 

Die Feldsteinkirche in Komptendorf ist die größte in der Gemeinde Neuhausen/Spree. Sehenswert sind der schöne Renaissancegiebel und der 1698 gestiftete Taufengel, der bei Taufen von der Decke herab schwebt.
Der Park mit seinen romantischen Details bietet auch den Kindern Platz zum Spielen und Toben, die die im Komptendorfer Herrenhaus untergebrachte Kindertagesstätte besuchen. Der Grundstein für das Herrenhaus wurde 1783 gelegt.
Direkt am Parkeingang ist ein seltenes, über 200 Jahre altes Block-Fachwerkhaus zu sehen, das liebevoll hergerichtet ist und sich in privatem Besitz befindet.
Bereits Jahrzehnte bekannt ist die deutsche Hausmannskost in der Gaststätte „Unter den Linden“. Im Saal der Gaststätte werden viele kulturelle Höhepunkte wie die Karnevalsveranstaltungen des KC Sergen, die überregionalen Veranstaltungen der Volkssolidarität, Silvesterabende, aber auch private Feierlichkeiten ausgerichtet.
Eine Gärtnerei, eine Friseurin, ein Geschäft für „Haus und Garten“, die Agrarproduktion u.a. Gewerke runden die Angebotspalette ab.
Auch der namhafte bildende Künstler Eberhard Krüger lebt in Komptendorf.
Untrennbar mit Komptendorf verbunden ist der aktive Sportverein, der 2019 auf sein 100-jähriges Gründungsjubiläum verweisen kann.
Der Spielmannszug Komptendorf begleitet und gestaltet zahlreiche gesellschaftliche und kulturelle Höhepunkte. Alle zwei Jahre im Juni findet in Komptendorf das traditionelle Internationale Musikfest statt, zu dem bis zu 1.000 Spielleute aus mehreren Nationen begrüßt werden.

Kirche in Komptendorf


Veranstaltungen

05.12.​2019
Senioren-Weihnachtsfeier in Komptendorf
 
15.12.​2019
Weihnachtstreiben auf der Ziegenranch in Komptendorf