Laubsdorf

Ortsbeirat: Ortsvorsteher: Matthias Vatter
  Stellvertreterin: Renate Varga
    Petra Lehmann
Büro:    
     
Einwohnerzahl: Stand 31.12.2018 443

 

Die Grundschule Laubsdorf ist die einzige Bildungseinrichtung in Neuhausen/Spree. Den Kindern der Klassen 1 bis 6 stehen neben hellen, freundlichen Klassenräumen auch ein Sandspielplatz und sportliche Anlagen zur Verfügung. Umfassende Freizeitangebote aus den Bereichen Sport, Musik, Sprachen, Technik und Umwelt bereichern den Alltag der Kleinen. Der Hort ist in das Schulgelände integriert, sodass auch eine Frühhortbetreuung gewährleistet ist.
Die Gaststätte des Ortes bietet regelmäßig stattfindende, gut besuchte Singletanzveranstaltungen und verfügt über zwei Bowlingbahnen.
Läuft man am Gasthaus vorbei, gelangt man zum ehemaligen Herrenhaus, welches im Volksmund Schloss genannt wird. Es stammt aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts. Heute beherbergt es einen Friseursalon, einen Fußpflegesalon, eine logopädische Praxis, eine Tagespflege, den SOS-Familientreff mit umfangreichen Angeboten für Kinder und Familien, sowie einen Jugendclub.
Interessant ist der geschichtsträchtige große Schornstein, der am Ortsausgang in Richtung Komptendorf zu sehen ist. Er gehört zur ehemaligen Korn- und Sägemühle, die nunmehr als privater Wohnsitz genutzt wird.
Laubsdorf ist auch eine bekannte Adresse für Sportfreunde. Fußball, Gymnastik und Badminton sind hier zu finden. 
Direkt am Sportplatz kann man im „Sportlerheim“ wieder Kraft tanken.
Mit viel Enthusiasmus und Fleiß schufen sich die Niederlausitzer Grenzwallschützen in der Nähe des Sportplatzes ein Schützenhaus für das sportliche Schießen und somit eine niveauvolle Wettkampfstätte.

Schloss Laubsdorf; Foto: Matthias Vatter

Hort auf dem Schulgelände


Veranstaltungen

10.12.​2019
Senioren-Weihnachtsfeier in Laubsdorf