Schriftzug rechts                         Logo_SpreeCamp   Logo-Flugplatz   Logo-Wasserfestspiele     e-Gov

 
Stausee4 | zur StartseiteStausee5 | zur StartseiteKühe_Film | zur StartseiteStausee_Film2 | zur Startseiteüber Golnik2 | zur StartseiteStausee6 | zur StartseiteSpree_Film | zur Startseiteüber Golnik1 | zur StartseiteVerwaltung 2019 | zur StartseiteStausee_Film | zur StartseiteStausee | zur StartseiteGolf_Film | zur StartseiteSchnee_Film2 | zur Startseite
Link zur Seite versenden
 

Wirtschaftsstandort Neuhausen/Spree

 

Die Gemeinde Neuhausen/Spree, im Südosten des Bundeslandes Brandenburg, stößt mit ihrer nördlichen Gemeindegrenze direkt an den Wissenschafts- und Technologiestandort Cottbus und liegt nur wenige Kilometer vom Grenzübergang Forst entfernt.

 

Verkehrsanbindung

 

Autobahn: BAB 13 Berlin-Dresden auf BAB 15 Berlin-Cottbus-Forst-Breslau

Fernstraßen: Gleichzeitig Autobahnzubringer B 97, B 115 und B 122

Bahn: Eisenbahnlinie Berlin-Görlitz mit den Bahnhöfen Neuhausen und Bagenz

 

Flugplätze:

 

- Verkehrslandeplatz Neuhausen

- Berlin-Schönefeld Fahrzeit 1,5 Stunden

- Dresden Fahrzeit 1,5 Stunden  

 

Steuerhebesätze:

Grundsteuer A: 360%

Grundsteuer B:  430%

Gewerbesteuer:  350%

 

Wir bieten beste Voraussetzungen für unternehmerische Entfaltung. Unser Bereich Kommunale Wirtschaftsförderung, vertreten durch

 

- Herrn Magister

- Tel.: 035605/612605

- E-Mail:

 

hilft Ihnen bei der Neuerrichtung oder Verlagerung ihres Betriebes und steht Ihnen bei der Erhaltung und Entwicklung Ihres jetzigen Standortes mit Rat und Tat zur Seite.

Wir beraten Sie bei Problemen mit Genehmigungs- und Antragsverfahren.

Selbstverständlich ist unsere Beratung individuell, vertraulich und kostenfrei.

 

Betr.: Eintrag in die Homepage der Gemeinde Neuhausen

Alle Unternehmer und Gewerbebetreiber, die an einer Aufnahme in die Homepage der Gemeinde interessiert sind, können sich an die Verwaltung der Gemeinde Neuhausen/Spree unter der

Telefonnummer 035605/612-0 wenden.