Schriftzug rechts                         Logo_SpreeCamp   Logo-Flugplatz   Logo-Wasserfestspiele     e-Gov

 
Kühe_Film | zur StartseiteVerwaltung 2019 | zur StartseiteStausee5 | zur StartseiteSpree_Film | zur Startseiteüber Golnik1 | zur StartseiteSchnee_Film2 | zur StartseiteStausee_Film2 | zur StartseiteGolf_Film | zur StartseiteStausee | zur StartseiteStausee6 | zur Startseiteüber Golnik2 | zur StartseiteStausee_Film | zur StartseiteStausee4 | zur Startseite
Link zur Seite versenden
 

Kirche Klein Döbbern

Die Klein Döbberner Kirche wurde vermutlich zwischen 1200 und 1230 errichtet. 
Die verschiedenen Fenstergrößen bedingen sich dadurch, dass später eine Empore eingefügt wurde. Eine Verlängerung des Baus nach Osten um zwei Fensterachsen geschah um 1680.
Im Verlauf der Kampfhandlungen des 2. Weltkrieges wurde die Kirche 1945 in den letzten Kriegstagen bis auf die Umfassungsmauern zerstört. Aus der Erbauungszeit stammt aber beispielsweise noch das heute vermauerte Südportal. 
In den Jahren 1950/51 wurde die Kirche wieder aufgebaut und in den letzten Jahren außen und innen restauriert. Im Inneren befinden sich noch einzelne Ausstattungsstücke aus dem 17. Jahrhundert.

Kontakt

Kirchstr.
03058 Neuhausen/Spree OT Klein Döbbern